Produktpalette Online Druckerei Sendmoments

Papeterie: Die Farb- und Designtrends 2017 bei sendmoments

– Advertorial / Hochzeitspapeterie… | Erstellt am 22.02.2017 –

Inspiration für eure Hochzeitspapeterie

Fehlt euch die kreative Idee für ein eigenes Design für eure Hochzeitspapeterie, sind Geschick und Zeit, die Karten selbst zu basteln Mangelware und ist es euch zu aufwändig und kostspielig, eure Drucksachen vom Grafiker gestalten zu lassen? Dann müsst ihr trotzdem nicht auf eine persönliche Papeterie verzichten.

Dank bewährter Online-Druckereien wie sendmoments könnt ihr ohne Abstriche bei Qualität und Individualität eure ganz persönlichen Hochzeitsdrucksachen anhand vordesignter Papeterie-Sets selbst gestalten. Von der Save-the-date Karte über Hochzeitseinladungen, Menü- und Tischkarten bis hin zu Kirchenheft, Gästebuch und Flaschenetiketten findet ihr hier alle Drucksachen im einheitlichen Design, das sich dann wie ein roter Faden durch eure gesamte Hochzeit ziehen kann.

 

Welcher Stil passt zu euch?

Ein ruhiges Pärchen wird eher zarte Farben und schlichtere Muster wählen, extrovertierte Paare werden hingegen zu stärkeren Farbkontrasten und auffälligeren Designs greifen. Gut, dass die Auswahl an Papeterie heutzutage schier unbegrenzt und alles möglich ist. Trotzdem lassen sich jedes Jahr in Anlehnung an Mode und Interior-Design bestimmte Trends erkennen, die euch zur Inspiration dienen können,  sie zu eurem ganz eigenen Stil weiterzuentwickeln.  Folgende Trends könnt ihr aktuell bei uns entdecken:

 

Kalligraphie – schwungvolle Linien

Handgeschwungene Schriften stehen im Vordergrund und drücken Charakter aus. Nicht einfach nur Text, sondern künstlerisch anmutende und wunderschön anzuschauende Schriftzüge zieren hier die Papeterie.  Die Karten kommen ohne weitere Designelemente aus und erzielen trotzdem großen Effekt. Mal sehen die Schwünge aus wie mit einem dicken Pinsel gezogen, mal sind die Linien eher fein und elegant. Papeterie mit Kalligraphie wirkt immer sehr individuell und persönlich.

Hochzeitseinladungen Kalligraphie hand lettering

Metallic – glanzvolle Akzente

Die Papeterie zieren Highlights aus Kupfer, Gold, Roségold, meist gepaart mit warmen, erdigen oder zarten Farbtönen. Metallic-Effekte wirken festlich und edel und lassen sich auch wunderbar in die Hochzeitsdekoration einarbeiten. Ideal ist, dass sie mit einer Vielzahl an Farben kombinierbar und so äußerst vielfältig und für die verschiedensten Hochzeitsthemen einsetzbar sind.

Geometrisch – der moderne Look

Das Design der Drucksachen ist klar und modern. Formen aus Dreiecken, Quadraten oder Kreisen entwickeln sich zu mal ganz schlichten und mal kunstvollen, fantastischen Ornamenten. Dazu kann mit allen beliebigen Farben gespielt werden.

Hochzeitseinladung von sendmoments

Boho und Vintage – lasst Blumen sprechen

Diese Hochzeit und die dazugehörige Papeterie präsentieren sich romantisch und verspielt. Für die Vintage-Hochzeit werden hauptsächlich Pastellfarben gewählt, während beim Bohemian Stil durchaus kräftige und dunkle Farben im Zusammenspiel mit Metalliceffekten oder mit Federn und bunten Bändern kombiniert werden. Dieser Trend stellt klar die Individualität des Brautpaares und der Hochzeit in den Vordergrund.

Boho Hochzeitseinladungen
Hochzeitseinladung Vintage Stil

Wasserfarben – alles im Fluss

Miteinander harmonierende Farben fließen frei ineinander in Anspielung daran, wie zwei Individuen durch ihre Liebe und die Hochzeit miteinander verschmelzen. Die Papeterie zeugt von Romantik mit einem Hauch von Verspieltheit und kündigt so eine ebensolche Hochzeit an. Die Farben reichen von ruhigen Pastell- bis zu kräftigen Tönen.

Watercolor wedding invitation

Back to nature: Grüne oder Scheunenhochzeit

Dieser Stil passt ideal zu einer entspannten und weniger förmlichen Hochzeit. Die Papeterie  strahlt liebeswerte Natürlichkeit aus, bei der Deko finden sich rustikale oder alte Sachen, die der Hochzeit Individualität und Persönlichkeit verleihen. Die Hochzeit ist romantisch und verzichtet bewusst auf zu viel Künstlichkeit, trotzdem ist sie modern und keinesfalls altmodisch. Statt rein weißen Papieren werden meist Drucksachen mit eher gelblichen oder cremefarbenen Tönen verwendet. Designelemente inspiriert an Holz, Heu oder Blättern zieren die Papeterie.

Papeterie Scheunenhochzeit

Musterkarten Gratis

Wer einer Online-Bestellung von Hochzeitspapeterie trotzdem noch skeptisch gegenüber steht,  lässt sich bis zu drei Musterkarten kostenlos und unverbindlich nach Hause liefern. So könnt ihr euch von der Druck- und Papierqualität überzeugen, bevor ihr die endgültige Bestellung aufgebt.  Änderungswünsche sind dabei herzlich willkommen und im Service inbegriffen.

Seid ihr auf den Geschmack gekommen und inspiriert für eure Hochzeitsdrucksachen?

Autor

SENDMOMENTS

Zur Hompage

X
X